Der Original Knüppel aus dem Sack

Zu Kaisers Zeiten war sie wohl in jeder Küche zu finden- die leicht geräucherte Salami. Der Salamicharakter , mit seinem einmaligen Geschmack ist jetzt wieder in aller Munde. Diese unverwechselbare Spezialität hat einen Namen Der Original Knüppel aus dem Sack.
Diese herzhaft gewürzte Salami aus Deutschland wird nach alt überlieferten Rezepten aus reinem Schweinefleisch und edlen Gewürzen hergestellt.
Über die Jahre hinweg haben sich unterschiedliche Besonderheiten und Charaktere in die verschiedenen regionalen Knüppelsorten in Deutschland eingeschlichen.
So ist der Bayerischen Knüppel nun deutlich fester als der Berliner Knüppel und der Bremer Knüppel ist gegenüber dem Hamburger Knüppel etwas stärker geräuchert.

Der Original Knüppel aus dem Sack ist die wohl Traditionsreichste Salami Deutschlands. Der Leinendarm mit den Insignien des Märchen "Tischlein deck dich" gibt einen kleinen Hinweis darauf wie lange es die leckere Salami in Deutschland schon gibt.
Als zusätzliche Geschenkverpackung wird ein rustikaler Jutesack mit dem Slogan " Knüppel aus dem Sack" angeboten.

Tischlein deck dich; Esel streck dich; Knüppel aus dem Sack.
Eine Salami hat die Märchenwelt erobert
Märchenforscher behaupten sogar folgendes:
Hänsel & Gretel hätten nach Ihrem längeren Waldspaziergang auch lieber ein paar Scheiben vom Knüppel genascht als ein Stück vom alten Hexenhaus.
Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass sich Schneewittchen an einem Stück Apfel verschluckt hat und nicht an einem Stück Salami. Der Suppenkasper trat sogar in einen unbegrenzten Hungerstreik um endlich an ein Stück Knüppel zu kommen. Somit ist klar: Salami essen ist gesund. Ach ja. Hätte Rotkäppchen die Knüppelsalami im Körbchen gehabt hätte sie dem Wolf nicht so viele Fragen stellen müssen. Und Rumpelstilzchen hatte ständig schlechte Laune nur weil es nix richtiges zu essen gab.
Hans im Glück verstand sich mit seiner Gans soweit recht gut, doch sein Salamibrot im Wirtshaus hat er nicht geteilt.